show

Autohaus Wiesinger

Audi, VW

Adresse:
Ottakringer Str. 112
1160 Wien, Österreich



Bewertung abgeben Werkstatt parken

8531 Aufrufe, Eingetragen seit 23.03.2009


Werkstattbewertung für Autohaus Wiesinger

Bedienung/Freundlichkeit 2,00
  •  
Bedienung erfolgt umgehend und schnell 3,00
  •  
Bedienung ist freundlich 2,50
  •  
Bedienung ist kompetent 1,00
  •  

Preis 0,75
  •  
kostenloser Kostenvoranschlag 2,00
  •  
Preis-Leistungs-Verhältnis 1,00
  •  
notwenige Zusatzarbeiten wurden zuvor besprochen 1,50
  •  

Pünktlichkeit 1,25
  •  
Fertigstellungstermin wird eingehalten 2,67
  •  
Information an den Kunden bei Fertigstellung 1,75
  •  

Qualität/Genauigkeit 2,00
  •  
genaue Mängel/Arbeitsanweisung wurde zuvor aufgenommen 2,50
  •  
versteckte Mängel wurden eigenständig gefunden 1,00
  •  
angewiesene Arbeiten wurden alle erledigt 2,50
  •  

Service/Produkte 1,50
  •  
umfangreiches Produktangebot 2,50
  •  
zufriedenstellender Service 1,00
  •  
Zusatzservices werden angeboten 3,33
  •  


Die angegebenen Punkte beziehen sich jeweils auf eine maximale Punkteanzahl von 10 Punkten.




Abgegebene Benutzerkommentare zu Autohaus Wiesinger

Viel Geld für Nichts... 04.08.2011

Für den Import eines KFZ aus DE zog ich dieses Autohaus zu Rate. Obwohl der Wagen ein frisches TÜV-Zertifikat hatte, erklärten sie mir, dass ein neues Pickerl für die Zulassung notwendig sei. Ich habe dies daraufhin bei ihnen in Auftrag gegeben.

Ergebnis: Das Auto sei nicht verkehrssicher wegen eines "schweren Mangels", dessen Reparatur ca. 500,- EUR kosten würde. Das "Negativgutachten" stellten sie mir mit ca. 40,- EUR in Rechnung.

Ungläubig zog ich einen zweiten Gutachter zu Rate, der den "Mangel" als nicht-schwerwoegend bewertete und darin kein Problem für ein Pickerl sah.

UND: Er wies er mich dankenswerterweise darauf hin, dass ein neues Pickerl gar nicht notwendig sei, weil der neue TÜV von der österr. Zulassungsstelle anerkannt wird. Dies stellte sich als richtig heraus!

Angesprochen auf ihre schlechte Beratung und ihr Geschäftsgebaren, zeigten sie sich äußerst uneinsichtig: Sie verhöhnten den anderen Gutachter als Scharlatan und erläuterten mir, dass Sie zwar "Fachleute" für Reparaturen seien, aber nicht für Autoimporte - ich daher ihr Ratschlag diesbezgl. nicht so ernst hätte nehmen dürfen. "Selbst schuld", also... Daher könne man mir auch den sinnlos durchgeführten Service nicht erstatten.

Ich wünsche allen viel Vergnügen, die das gerne mal selbst ausprobieren möchten…
  |   Werkstatt parken





Betreiber der Werkstatt?