show

Ford Czeczelits GmbH Automegastore

Ford

Adresse:
Zehnergürtel 40
2700 Wiener Neustadt, Österreich



Bewertung abgeben Werkstatt parken

4131 Aufrufe, Eingetragen seit 18.04.2010


Werkstattbewertung für Ford Czeczelits GmbH Automegastore

Bedienung/Freundlichkeit 2,09
  •  
Bedienung erfolgt umgehend und schnell 2,36
  •  
Bedienung ist freundlich 2,36
  •  
Bedienung ist kompetent 2,70
  •  

Preis 1,82
  •  
kostenloser Kostenvoranschlag 2,75
  •  
Preis-Leistungs-Verhältnis 2,44
  •  
notwenige Zusatzarbeiten wurden zuvor besprochen 2,18
  •  

Pünktlichkeit 1,82
  •  
Fertigstellungstermin wird eingehalten 2,40
  •  
Information an den Kunden bei Fertigstellung 2,09
  •  

Qualität/Genauigkeit 1,91
  •  
genaue Mängel/Arbeitsanweisung wurde zuvor aufgenommen 2,27
  •  
versteckte Mängel wurden eigenständig gefunden 2,50
  •  
angewiesene Arbeiten wurden alle erledigt 2,10
  •  

Service/Produkte 2,20
  •  
umfangreiches Produktangebot 3,11
  •  
zufriedenstellender Service 2,20
  •  
Zusatzservices werden angeboten 2,89
  •  


Die angegebenen Punkte beziehen sich jeweils auf eine maximale Punkteanzahl von 10 Punkten.




Abgegebene Benutzerkommentare zu Ford Czeczelits GmbH Automegastore

kann nix 29.03.2011

voi die abzocke
Bewertet mit 1,00 Punkten  von 1 anderen Lesern
  |   Werkstatt parken



Betrogen 28.03.2011

Hatte meinen Galyxy vom ÖAMTC zu Czeczelits bringen lassen. Bei der Abfahrt von der hohen Wand hatte sich die Zündung verabschiedet. Ich sandte noch einen genauen Fehlerbericht. Ich fragte dann jeden Tag um den Vortgang bis ich nach 4 Tagen das Auto holen durfte. Die Leute hatten die Verdrahtung der Zündung repariert um 200€.
Kurz darauf, auf der Urlaubsfahrt, fiel die Zündung wieder aus. Eine andere Werkstatt tauschte ein Relais, das die Zündanlage versorgt. Dieses Relais mit der Nummer 30 hatte Lötstellenbruch nach 13 Betriebsjahren. Der Fehler war ein Wackelkontakt gewesen. Dieser hatte sich auf der Schleppfahrt wohl selbst repariert.
Czeczelits hat bei geneuaer Inspektion die Drähte um den Zylinderkopf herum mit Isolierband umwickelt. Sonst haben die nichts gefunden, sagten sie.
Nach technischem Wissen kann das Isolieren keinen Kontaktfehler (lt. meinen Angaben per Fax) beheben.
Auf meine Reklamation gab man an, den Relais 30 Fehler zu kennen, dieses wäre aber zum Zeitpunkt der Reparatur in Ordnung gewesen. Nachweislich war der Lötstellenbruch aber über lange Zeit entstanden, und musste sehr wohl zur Zeit der Reparatur vorhanden gewesen sein.
Das Geld für die Isolierung wollten sie nicht zurückgeben.
Hier hat Czeczelits eine Scheinreparatur durchgeführt und sitzt die Gewährleistung wegen Nichterfüllung des Reparaturauftrages aus. Bei 200€ klagt man nicht denkt man sich wohl.
Schande über euch, ihr bringt die Branche in Verruf.
Bewertet mit 5,00 Punkten  von 1 anderen Lesern
  |   Werkstatt parken



Leidensweg einer Reparatur 18.04.2010

Im März Einspritzdüse vom 2. Zylinder undicht, wurde abgedichtet-Kosten Euro 200,-. Nach 4 Tagen metallisches Geräusch beim Motor aufgetreten.Laut Werkstatt:Da sind die anderen Zylinder auch undicht-Kosten am 11.3.2010 Euro 335,10.Auto abgeholt und sofort das selbe Geräusch gewesen.335,10 absolut umsonst bezahlt.Habe daher sofort reklamiert und diese Antwort erhalten:"Dieselnageln" sonst nichts!Dieses Geräusch hatte ich aber bis zur ersten Reparatur noch nie!Trotzdem am 25.3.2010 Auto hingebracht und mit Meister Probefahrt gemacht.Meister:Ja da ist schon ein Geräusch!?Am 26.3.habe ich selbst angerufen was mit meinem Ford Focus los ist.Kundendienstannehmer sagt,dass der Zylinderkopf kaputt ist.Es ist bei der ersten Reparatur etwas passiert!!!Nun musste ich bis zum 13.4.2010 warten bis mein Auto fertig war.Ich wurde alle paar Tage vertröstet,dass es wahrscheinlich übermorgen fertig wird.Ausser,dass ich in dieser Zeit ein Leihauto kostenlos bekam,ist Kundendienst bei dieser Firma nicht vorhanden.Ich musste selbst 8x anrufen wie es mit der Reparatur ausschaut.Einmal haben noch zwei Dichtungen gefehlt.Nach Tagen des Wartens hieß es,dass der neue Zylinderkopf kaputt ist.Wieder nach einigen Tagen hat ein Unterdruckleitung gefehlt!Ich wurde dagegen nie angerufen!Nun fahre ich endlich wieder mit meinem Auto,der Motor funktioniert,aber dafür funktioniert der Bordcomputer,seit ich das Auto am 13.4. abgeholt habe,nicht korrekt!Ich würde diese FORD Vertragswerkstätte absolut niemandem empfehlen!
Bewertet mit 3,00 Punkten  von 2 anderen Lesern
  |   Werkstatt parken





Betreiber der Werkstatt?